Wenn wir in Paris sind, schläft das Zuiver-Team immer im Hotel Denfert im nicht allzu teuren 14. Arrondissement. Der Preis passt und es ist dennoch cool! Das Hotel befindet sich in der Rue Daguerre, einer geschäftigen Straße voll kleiner Lebensmittelläden, die schon früh am Morgen ihre Stände auf der Straße aufbauen. Frische Nudeln, frischer Fisch, Käse, Obst…
Alles in Reichweite!

Wenn wir während der Messetage morgens zur U-Bahn laufen, kommen wir immer am „Obstjuwelier“ vorbei. Unglaublich teuer, aber so schön! Wir holen dort traditionsgemäß Mandarinen und in einer Bäckerei weiter vorne herrlich knusprige Baguettes und Croissants. Abends warten in der Rue Daguerre unzählige Restaurants und Weinbars auf Besucher. Unsere Lieblingsbar ist mittlerweile die Weinbar Le Repaire de Bacchus, die außer leckerem Sancerre traumhaft zarte Schinken serviert.

Unser Hotel befindet sich sozusagen darüber, aber: „Who needs sleep?“, wenn dies alles unter dem Schlafzimmerfenster passiert? Nun ja, wir fühlen uns doch in unserem Hotel Denfert am wohlsten, denn man findet hier ziemlich viele Zuiver-Artikel ‚in freier Wildbahn‘. Die Ridge-Barhocker stehen am Empfang und in der Lounge des Frühstücksraums liegen Graphic-Teppiche mit den zugehörigen Graphic-Kissen auf den Bänken. Als Clou haben sie uns gebeten, mit ihnen über das Restyling der Gästezimmer nachzudenken! Dieses Hotel wird bald noch der Zweitwohnsitz des Zuiver-Teams!

„Es gibt viel zu tun in Paris, also fahre ich mit einem Fahrrad noch einen Tag herum.“

Der erste Halt ist 19, Rue Yves Toudic. Hier befindet sich der neue Möbelladen ‚Madeleine & Gustave‘ in einem tollen Industriegebäude. Von oben bis unten umgebaut, aber so minimalistisch, dass hier eine friedliche Stille herrscht. Alle Produkte sind farblich sortiert und in der obersten Etage kann man eine Tasse Kaffee trinken. Der schmeckt besonders gut, weil man dabei auf einem der OMG-Stühle von Zuiver sitzt. Hier wird auch Zuiver verkauft, welch Genuss! Fragen Sie nach der Inhaberin Pascalle und sie führt Sie wie eine echte Gastgeberin durch ihr 3 Stockwerke zählendes Haus. Und… Geschenke werden ohne Klebeband eingepackt! Das muss man gesehen haben!

Abends habe ich einen Termin mit einem Kunden in seinem Restaurant BBB: ‚Bistrot Boulevard Batignolles‘. Er möchte mir sein neues Konzept erklären und mir zeigen, wo meine Zuiver-Produkte gelandet sind. Ein sehr trendiges Restaurant mit tatsächlich sehr vielen Zuiver-Entwürfen. Hier kann man leckeres französisches Essen genießen. Von Beefsteak bis Foie gras. Und wenn man gemütlich sitzt, kann man Stühle, Tisch oder Leuchten auch gleich auf die Rechnung setzen lassen und mitnehmen!

Alle Einrichtungsgegenstände kann man hier also kaufen, zum Beispiel den Tisch Storm, den Stuhl Flexback und die Hängeleuchte Deliving. Das ist doch wirklich ein Hochgenuss: herrliches französisches Essen auf meinen eigenen Zuiver-Produkten! Wirklich ein tolles Konzept! Er erzählt mir, dass er noch ein Restaurant eröffnen wird… Das sehe ich mir beim nächsten Mal an!

Delen